Edward Hopper - Ausstellung 2020

Edward Hopper, geboren 1882, gelebt und gewirkt bis 1967.

Ausgestellt vom 26. Januar – 17. Mai 2020 in Basel.

Die Fondation Beyeler zeigt in ihrer Frühjahrsausstellung 2020 seine Werke. Edward Hopper ist einer der bedeutendsten amerikanischen Maler des 20. Jahrhunderts. Der in New York geborene, ausgebildete Illustrator studierte bis 1906 Malerei an der New York School of Art. Inspiration holte er sich unter anderem bei Künstlern wie Gustave Courbet und Édouard Manet.

Die von der Fondation Beyeler in Kooperation mit dem Whitney Museum of American Art, New York, initiierte Ausstellung ist mit Sicherheit eine Reise wert.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Ausstellung bieten die sieben Werke im PGM Art World-Shop. Sechs davon als Offsetdruck in fester Größe und eines als Wunschbild in Größen bis zu 273 x 150 cm.

 Amerikanischen Lebensgefühl für Ihr Zuhause.

Letzter Beitrag Nächster Beitrag